Hambacher Forst

Schloss Benrath

Die Ausstellung zum Hambacher Forst im Schloss Benrath zeigt fotografische Arbeiten der Künstler*innen Lucas Castel, Daniel Chatard, David Klammer und Sophie Reuter. Die Gestaltung der Einladung nimmt das Titelmotiv des Ausstellungskatalogs wieder auf – die Namen der Fotograf*innen stehen protestierend entgegen der Leserichtung, sie stören und machen auf sich aufmerksam. Die Arbeiten dokumentieren unterschiedliche Seiten des Konflikts.

Die Auseinandersetzungen um den Hambacher Forst im Jahr 2018 waren von eindringlicher Symbolik. Fotograf:innen setzten den Konflikt und die ihm zugrundeliegenden Widersprüche pointiert ins Bild: auf der einen Seite die in Baumhäusern lebenden Besetzer:innen und Demonstrant:innen mit der Absicht, den Wald zu retten; auf der anderen Seite Polizeikräfte, die den gesetzlich geregelten Abbau der Braunkohle durch RWE sicherten. Ergänzt wurde diese Konfrontation durch Bilder der bedingungslosen Naturzerstörung und der gigantischen Infrastrukturen fossiler Energiegewinnung in vernichteten Landschaften.

Schloss Benrath
»Der Hambacher Forst und der Preis unserer Energieversorgung«
21. April – 27. August 2023

 
Info
Jan van der Most
April 2023
Recycling Paper

Hambacher Forst

related projects

tatjana-poeschke_alte-post_fotografie_lepo_02

Am Anfang war die Fotografie

kan24_post5

Kunst aus Neuss

27_mk-grafiken_web3

Museum Kaiserswerth